Back
Products new

Lösungen

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Security Awareness-Schulungen, um Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen zu stärken und weiterzubilden. Vom Policy Management bis hin zu Phishing-Simulationen – mit unserer Plattform bekommen Ihre Mitarbeiter das Wissen und die Fähigkeiten, die zum Schutz Ihres Unternehmens notwendig sind.

Automatisierung der Security Awareness

Planen Sie Ihre jährliche Awareness-Kampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie auf der Stelle Phishing-Angriffe dank preisgekrönter Phishing-Software

E-Learning Cyber Security

E-Learning zur Cyber Security: Entdecken Sie unsere preisgekrönte E-Learning-Bibliothek, maßgeschneidert für jede Abteilung

Policy Management

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutzmanagement

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Incident Management

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beseitigen Sie die wichtigsten Probleme

Back
Industry

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiebereich bis hin zum Gesundheitswesen – erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen Wellen schlagen.

Finanzdienstleistungen

Erste Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine beliebte Security Awareness-Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für Security Awareness-Schulung bei großen Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur der Security Awareness – auch zu Hause

Bildungssektor

Ansprechende Security Awareness-Schulung für den Bildungssektor

Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Entdecken Sie unsere maßgeschneiderte Lösung zur Security Awareness für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Technologiebereich

Transformation der Security Awareness-Schulung im Technologiebereich

NIS2-Compliance

Unterstützen Sie Ihre Anforderungen zur NIS2-Compliance mit Awareness-Initiativen für Cyber Security

Back
Resources

Ressourcen

Von Plakaten und Richtlinien bis hin zu vollständigen Leitfäden und Fallstudien – nutzen Sie unsere kostenlosen Informationsmaterialien, um die Awareness für Cyber Security in Ihrem Unternehmen zu stärken.

Awareness für Cyber Security für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource um eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Leitfaden für Dummies zum E-Learning Cyber Security

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von einem effektiven E-Learning zur Cyber Security

Ultimativer Leitfaden gegen Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Awareness-Plakate

Laden Sie diese kostenlosen Plakate herunter, um die Wachsamkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Richtlinie

Schaffen Sie eine sicherheitsbewusste Kultur und fördern Sie die Awareness für Cyberbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, ein positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cyber Security von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cyber Security

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cyber Security

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Material

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Materialien herunter, um die Awareness für Cyber Security in Ihrer Organisation zu stärken

Back
About

Über uns

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Sektor Cyber Security und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Awareness der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung von Incident Management. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cyber Security, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Wie wir Ihnen helfen.

Erfahren Sie, warum MetaCompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness-Schulungen ist

Spezialisten für Employee Engagement.

Wir ermöglichen es, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Automatisierung der Security Awareness

Einfache Automatisierung von Security Awareness-Schulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Data Breach: 5 ernste Konsequenzen eines Datenlecks in Ihrem Unternehmen

James MacKay

Data Breach
Image 14

Wenn es um die Folgen von Datenlecks geht, sind die Auswirkungen weitreichend und folgenschwer. Diese Verstöße haben sich von reinen Cybersicherheitsproblemen zu Verursachern von finanziellen Verlusten, Rufschädigung, rechtlichen Problemen, behördlichen Geldbußen und einer tiefgreifenden Erosion des Verbrauchervertrauens entwickelt. Obwohl der Datensicherheit immer mehr Bedeutung beigemessen wird, finden Hacker immer wieder neue Wege, um Schutzmechanismen zu umgehen und sich Zugang zu wertvollen Unternehmensdaten und Zugangsdaten zu verschaffen.

Mit raffinierten Social-Engineering-Techniken, Malware und Cyberangriffen auf Drittanbieter in der Lieferkette – Hacker probieren alle möglichen Strategien aus, um vertrauliche Datenumgebungen zu infiltrieren, offenzulegen und zur Profiterzielung zu nutzen.

Laut dem Check Point 2023 Mid-Year Security Report gab es im zweiten Quartal 2023 einen 8-prozentigen Anstieg bei den wöchentlichen Cyberangriffen weltweit – der deutlichste Anstieg seit zwei Jahren. Dies zeigt, wie Angreifer die KI-Technologien der nächsten Generation geschickt mit altbekannten Tools kombinieren, um störende Cyberangriffe durchzuführen. 

Leider geht diese besorgniserregende Zunahme von Datenschutzverletzungen nicht mit einer entsprechenden Verbesserung der unternehmensseitigen Schutzmaßnahmen einher. Bei vielen Unternehmen ist die Vorbereitung in Wahrheit sogar kläglich und sie treffen nicht einmal die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen, um einen Cyberangriff durch Hacker zu verhindern.

Laut dem IBM Cost of Data Breach Report 2023 planen 51 % der Unternehmen, die Investitionen in die Sicherheit von
zu erhöhen, nachdem eine Sicherheitsverletzung stattgefunden hat.

Es ist diese Nachlässigkeit in Cybersicherheitsfragen, die Unternehmen erheblichen Gefahren aussetzt und bei Sicherheitsvorfällen misstrauische Blicke der Behörden und Kunden nach sich zieht.

Unternehmen müssen sich klarmachen, welche weitreichenden Konsequenzen eine Datenschutzverletzung für ihr Geschäft haben kann, wenn sie die Risiken eingrenzen und sich vor einem Angriff schützen möchten.

Einige der schädlichsten Folgen von Datenschutzverletzungen sind:

1Folgen von Datenschutzverletzungen: Der finanzielle Schaden

Die finanziellen Auswirkungen einer Datenschutzverletzung gehören zweifellos zu den unmittelbarsten und einschneidendsten Folgen, mit denen Unternehmen konfrontiert werden. Laut dem IBM Cost of Data Breach Report 2023 erreichten die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung im Jahr 2023 mit 4,45 Mio. USD ein Allzeithoch. Dies entspricht einem Anstieg von 2,3 % gegenüber den Kosten von 4,35 Mio. USD im Jahr 2022.

Diese Kosten umfassen die Entschädigung betroffener Kunden, die Vorbereitung der Notfallmaßnahmen, die Ermittlungen rund um den Datenschutzverstoß, die Investitionen in neue Sicherheitsmaßnahmen und die rechtlichen Gebühren, ganz zu schweigen von den gewaltigen Sanktionen, die eine Nichteinhaltung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) nach sich ziehen kann.

Unternehmen, die gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstoßen, können mit einer Geldstrafe von bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes oder 20 Millionen Euro belegt werden, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Falls sich Unternehmen der Illusion hingeben, dass diese Geldstrafen nicht vollstreckt werden, hat die irische Datenschutzkommission (DPC ) im Mai 2023 eine historische Geldstrafe in Höhe von 1,2 Mrd. EUR gegen den US-Tech-Riesen Meta verhängt.

Eine Datenschutzverletzung kann auch den Aktienkurs und den Firmenwert eines Unternehmen stark beeinträchtigen. Genau das ist Yahoo 2013 nach einem Sicherheitsvorfall passiert. Der Datenschutzvorfall wurde 2016 bekannt, als der US-amerikanische Telekommunikationsanbieter Verizon das Unternehmen kaufen wollte. Die Übernahme fand zwar statt, doch der Verkaufspreis wurde auf 4,48 Mrd. USD reduziert, etwa 350 Mio. USD weniger als der ursprünglich verlangte Preis.

2. Folgen einer Datenpanne: Die Auswirkungen auf den Rufschaden

Der Imageschaden, der durch eine Datenschutzverletzung entsteht, kann für ein Unternehmen verheerend sein. Untersuchungen haben gezeigt, dass bis zu einem Drittel der Kunden im Einzelhandel, im Finanzwesen und im Gesundheitswesen nicht mehr mit Unternehmen zusammenarbeiten werden, bei denen eine Datenschutzverletzung aufgetreten ist. Darüber hinaus werden 85 % ihre Erfahrungen weitergeben, und 33,5 % werden ihrem Ärger in den sozialen Medien Luft machen.

Neuigkeiten verbreiten sich schnell, und Unternehmen können innerhalb weniger Stunden nach Bekanntwerden eines Vorfalls weltweit in den Nachrichten stehen. Diese negative Presse und der Vertrauensverlust bei den Kunden können dem betroffenen Unternehmen irreparable Schäden zufügen.

Die Verbraucher wissen nur zu gut, wie wertvoll ihre Daten sind, und wenn ein Unternehmen nicht glaubhaft machen kann, dass es alle nötigen Maßnahmen zu ihrem Schutz ergreift, gehen sie einfach zu einem Konkurrenten, der es mit der Sicherheit genauer nimmt.

Der Ansehensverlust ist dauerhaft und beeinträchtigt auch die Fähigkeit eines Unternehmens, neue Kunden, zukünftige Investitionen und neue Mitarbeiter zu gewinnen.

3. Die Folgen von Datenverletzungen: Die störende Wirkung von Betriebsunterbrechungen

Nach einer Datenpanne wird der Geschäftsbetrieb erheblich gestört. In der Folge müssen die Folgen der Datenschutzverletzung eingedämmt werden, was die Unternehmen dazu veranlasst, umfassende Untersuchungen über die Ursachen der Verletzung und die gefährdeten Systeme durchzuführen.

Unter Umständen muss der Betrieb ganz eingestellt werden, bis alle Fragen der Ermittler beantwortet sind. Dieser Vorgang kann Tage oder sogar Wochen dauern, je nachdem, wie schwerwiegend der Vorfall ist. Dies kann sich als gewaltiger Dominoeffekt auf den Gewinn und die Fähigkeit des Unternehmens auswirken, sich wieder zu erholen.

Laut dem IBM Cost of Data Breach Report 2023 dauert es durchschnittlich 277 Tage, bis eine Datenschutzverletzung erkannt und eingedämmt ist.

4. Folgen einer Datenpanne: Rechtliche Implikationen und Maßnahmen

Die Datenschutzvorschriften sehen vor, dass Organisationen rechtlich verpflichtet sind nachzuweisen, dass sie alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergriffen haben. Wenn diese Daten absichtlich oder unabsichtlich kompromittiert werden, können die betroffenen Personen ein Verfahren anstrengen und eine Entschädigung verlangen.

Da die Häufigkeit und Schwere von Datenschutzverletzungen weiter zunimmt, rechnen wir damit, dass mehr dieser Gruppenfälle, die mit den Folgen von Datenschutzverletzungen verbunden sind, vor Gericht gebracht werden.

5Folgen von Datenverletzungen: Die Auswirkungen des Verlusts sensibler Daten

Wenn eine Datenschutzverletzung zum Verlust vertraulicher personenbezogener Daten führt, kann dies verheerende Folgen haben. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen sich direkt oder indirekt eine Person identifizieren lässt. Dies können zum Beispiel Namen, Passwörter, IP-Adressen und Anmeldedaten sein. Dazu gehören aber auch vertrauliche personenbezogene Informationen wie biometrische oder genetische Daten, deren Verarbeitung zur Identifizierung einer Person führen kann.

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Löschung der Krankenakte eines Patienten zu einem schwerwiegenden Dominoeffekt führen kann, der sich auf seine Behandlung und letztendlich sein ganzes Leben auswirkt. Auch biometrische Daten sind sehr wertvoll für Cyberkriminelle und erheblich wichtiger als einfache Kreditkartendaten und E-Mail-Adressen. Die Auswirkungen von Datenschutzverstößen, bei denen solche Daten offengelegt werden, können katastrophal sein – schlimmer als die finanziellen Einbußen und der Ansehensverlust.

Unabhängig davon, wie gut Ihr Unternehmen auf Datenschutzverletzungen vorbereitet ist, gibt es in der heutigen, sich ständig weiterentwickelnden Cybersicherheitslandschaft keinen Grund zur Selbstzufriedenheit, vor allem nicht im Hinblick auf die Folgen von Datenschutzverletzungen. Es muss eine koordinierte Sicherheitsstrategie vorhanden sein, um den Datenschutz zu schützen, Bedrohungen abzuschwächen und den Ruf Ihrer Marke zu wahren.

MetaCompliance ist darauf spezialisiert, das beste auf dem Markt erhältliche Cyber Security Awareness Training anzubieten. Unsere Produkte gehen direkt auf die spezifischen Herausforderungen ein, die sich aus Cyber-Bedrohungen und der Unternehmensführung ergeben, indem sie es den Benutzern erleichtern, sich mit Cybersicherheit und Compliance zu befassen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir die Cybersicherheitsschulung in Ihrer Organisation verbessern können.

ANDERE ARTIKEL ZU CYBER SECURITY AWARENESS TRAINING, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

datenschutz vs informationssicherheit 3
Data Breach
Unterschied Datenschutz und Informationssicherheit: Erklärung und Gemeinsamkeiten

Erfahren Sie, was Informationssicherheit ist und welche Unterschiede den Datenschutz von der Informationssicherheit abgrenzen. Lesen Sie mehr hier.

Mehr erfahren

Luke Noonan

20. Mai 2024

unterschiede datenschutz und datensicherheit
Data Breach
Datenschutz und Datensicherheit: Das sind die Unterschiede

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Datenschutz und Datensicherheit sowie die Bedeutung von BDSG, DS-GVO und KRITIS.

Mehr erfahren

Luke Noonan

20. Mai 2024

banner