Back
Products new

Lösungen

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Security Awareness-Schulungen, um Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen zu stärken und weiterzubilden. Vom Policy Management bis hin zu Phishing-Simulationen – mit unserer Plattform bekommen Ihre Mitarbeiter das Wissen und die Fähigkeiten, die zum Schutz Ihres Unternehmens notwendig sind.

Automatisierung der Security Awareness

Planen Sie Ihre jährliche Awareness-Kampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie auf der Stelle Phishing-Angriffe dank preisgekrönter Phishing-Software

E-Learning Cyber Security

E-Learning zur Cyber Security: Entdecken Sie unsere preisgekrönte E-Learning-Bibliothek, maßgeschneidert für jede Abteilung

Policy Management

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutzmanagement

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Incident Management

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beseitigen Sie die wichtigsten Probleme

Back
Industry

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiebereich bis hin zum Gesundheitswesen – erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen Wellen schlagen.

Finanzdienstleistungen

Erste Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine beliebte Security Awareness-Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für Security Awareness-Schulung bei großen Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur der Security Awareness – auch zu Hause

Bildungssektor

Ansprechende Security Awareness-Schulung für den Bildungssektor

Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Entdecken Sie unsere maßgeschneiderte Lösung zur Security Awareness für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Technologiebereich

Transformation der Security Awareness-Schulung im Technologiebereich

NIS2-Compliance

Unterstützen Sie Ihre Anforderungen zur NIS2-Compliance mit Awareness-Initiativen für Cyber Security

Back
Resources

Ressourcen

Von Plakaten und Richtlinien bis hin zu vollständigen Leitfäden und Fallstudien – nutzen Sie unsere kostenlosen Informationsmaterialien, um die Awareness für Cyber Security in Ihrem Unternehmen zu stärken.

Awareness für Cyber Security für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource um eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Leitfaden für Dummies zum E-Learning Cyber Security

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von einem effektiven E-Learning zur Cyber Security

Ultimativer Leitfaden gegen Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Awareness-Plakate

Laden Sie diese kostenlosen Plakate herunter, um die Wachsamkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Richtlinie

Schaffen Sie eine sicherheitsbewusste Kultur und fördern Sie die Awareness für Cyberbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, ein positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cyber Security von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cyber Security

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cyber Security

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Material

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Materialien herunter, um die Awareness für Cyber Security in Ihrer Organisation zu stärken

Back
About

Über uns

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Sektor Cyber Security und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Awareness der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung von Incident Management. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cyber Security, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Wie wir Ihnen helfen.

Erfahren Sie, warum MetaCompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness-Schulungen ist

Spezialisten für Employee Engagement.

Wir ermöglichen es, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Automatisierung der Security Awareness

Einfache Automatisierung von Security Awareness-Schulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

Support-Richtlinie

Geltungsbereich

In dieser Richtlinie werden die beiden Kategorien von Supportleistungen (Standard- und erweiterter Support) beschrieben, die all jenen Kunden zur Verfügung gestellt werden, welche Leistungen oder Individuelle Leistungen in Anspruch nehmen. Alle Kunden erhalten bei Abschluss eines Vertrags über die Erbringung von Leistungen die Standard-Supportleistungen. Erweiterter Support wird nur für Kunden bereitgestellt, die diesen Service erworben haben und dies im entsprechenden Angebot oder der Servicevereinbarung aufgeführt ist.

  

Richtlinie

Metacompliance bietet allen Kunden und Autorisierten Nutzern technische Unterstützung an.

Die von Metacompliance geleistete Unterstützung (Support) beschränkt sich auf die Metacompliance Software, die Leistungen und auf Probleme, die vom Kunden und seinen Autorisierten Nutzern reproduzierbar sind.

Verantwortlichkeit von Metacompliance

Metacompliance erbringt Support für alle Autorisierten Nutzer gemäß der vertraglich vereinbarten Support-Kategorie, wie im Scope festgelegt und unten näher beschrieben. Bitte beachten Sie, dass der Kontakt mit MetaCompliance möglichst über einen Administrativen Nutzer erfolgen sollte.

Standard-Supportleistungen

Metacompliance bietet Online-Support in Form von Online-Dokumenten und Videos. Diese Support-Ressourcen, die als Wissensdatenbank bezeichnet werden, sind zugänglich, sobald man sich bei der MetaCompliance-Software angemeldet hat.

Bevor eine Support-Anfrage an Metacompliance gestellt wird, sollte der Nutzer zunächst versuchen, mit den über die Hilfefunktion der Wissensdatenbank verfügbaren Online-Support-Materialien seine Fragen zu lösen und die Ursache des jeweiligen Problems zu ermitteln.

Der Support-Desk von Metacompliance ist mit kompetenten Mitarbeitern besetzt, die den Administrativen Nutzern technische Unterstützung und Hinweise zur Nutzung der Metacompliance Software in englischer Sprache schriftlich per E-Mail oder mündlich geben.

Administrative Nutzer können sich während der üblichen Geschäftszeiten an die Support-Mitarbeiter von Metacompliance wenden, um Bedenken zu äußern oder Fragen bezüglich der Nutzung der Metacompliance-Software zu stellen.

Standard-Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr CET (ausgenommen Samstag, Sonntag und Feiertage in Sachsen, Deutschland)

Per E-Mail an support@metacompliance.com.

Alle Anfragen werden in unserer Helpdesk-Software erfasst und mit einer eindeutigen Ticket-Referenz versehen. Alle Support-Anfragen werden innerhalb von 12 Geschäftsstunden beantwortet.

Leistungsverpflichtung

Metacompliance wird alle wirtschaftlich und technisch vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um die Software mit einer Monatlichen Betriebszeit in Prozent (Definition siehe unten) von mindestens 99,99%, jeweils während eines monatlichen Abrechnungszyklus, zur Verfügung zu stellen. Dieses Monitoring umfasst die Überwachung und Warnungen aller auf der MyCompliance Plattform genutzten Dienste. Der Status der Plattform kann jederzeit hier: Status Page | MetaCompliance überprüft werden

Die „Monatliche Betriebszeit in Prozent“ wird berechnet, indem von 100 % der Prozentsatz an Minuten abgezogen wird, in denen dem Kunden die Produkte und Leistungen während des Monats nicht zu Verfügung standen.

Erweiterte Supportleistungen

Ergänzend zum Standard-Support erhalten Kunden mit erweitertem Support die folgenden Leistungen:

  1. Erweiterte Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 22:00 Uhr CET (ausgenommen Samstag, Sonntag und Feiertage in Sachsen, Deutschland)
  1. Anrufprotokollierung per E-Mail an support@metacompliance.com und per Telefon an 00 44 2871 359777
  1. Angestrebte Reaktionszeit:

 

Ein wichtiger Aspekt des erweiterten Supports ist die „Zielreaktionszeit“, die in der folgenden Tabelle aufgeführt ist:

Schweregrad Definitionen Angestrebte Reaktionszeit
Priorität 1

Kritisches Problem

Schwerwiegende Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb des Kunden

Die Fähigkeit des Kunden zu arbeiten, ist zum Stillstand gekommen oder sehr ernsthaft beeinträchtigt.

Alle oder die meisten Nutzer sind betroffen

2 Stunden
Priorität 2

Mäßiges Problem

Es ist schwierig, operative Ziele zu erreichen, und das Tagesgeschäft ist beeinträchtigt.

Eine große Anzahl von Nutzern oder ein funktionaler Geschäftsbereich ist betroffen, z. B. eine Abteilung.

4 Stunden
Priorität 3

Geringfügiges Problem

Der Kunde kann die meisten oder alle seiner täglichen Aufgaben ausführen.

Dies kann von einigen wenigen Nutzern, die mäßig betroffen sind, bis hin zu allen Nutzern mit einem geringfügigen Problem reichen.

12 Stunden
Priorität 4

Niedrigschwelliges Problem

Das Problem ist von geringer Bedeutung und betrifft einen oder zwei Nutzer

24 Stunden
Priorität 5

Informationsanforderung

Ein Nutzer hat um Informationen gebeten, die dem First-Line-Support nicht ohne Weiteres zur Verfügung stehen.

Beste Bemühungen

Besonderes Kundenmanagement

Kunden mit erweitertem Support erhalten einen ernannten “Customer Success Manager”, der als Ansprechpartner für den Kunden fungiert, wenn dieser zusätzliche Unterstützung von Metacompliance benötigt.

Verantwortlichkeiten von Kunden und Nutzern

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Support Desk von Metacompliance definieren die Administrativen Nutzer das Problem, für das sie Unterstützung benötigen, und stellen Metacompliance so viele Informationen wie möglich über die Art des Fehlers und seine Reproduzierbarkeit zur Verfügung. Archivierte Support-richtlinie, hier verfügbar