Back
Products new

Lösungen

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Security Awareness-Schulungen, um Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen zu stärken und weiterzubilden. Vom Policy Management bis hin zu Phishing-Simulationen – mit unserer Plattform bekommen Ihre Mitarbeiter das Wissen und die Fähigkeiten, die zum Schutz Ihres Unternehmens notwendig sind.

Automatisierung der Security Awareness

Planen Sie Ihre jährliche Awareness-Kampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie auf der Stelle Phishing-Angriffe dank preisgekrönter Phishing-Software

E-Learning Cyber Security

E-Learning zur Cyber Security: Entdecken Sie unsere preisgekrönte E-Learning-Bibliothek, maßgeschneidert für jede Abteilung

Policy Management

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutzmanagement

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Incident Management

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beseitigen Sie die wichtigsten Probleme

Back
Industry

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiebereich bis hin zum Gesundheitswesen – erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen Wellen schlagen.

Finanzdienstleistungen

Erste Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine beliebte Security Awareness-Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für Security Awareness-Schulung bei großen Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur der Security Awareness – auch zu Hause

Bildungssektor

Ansprechende Security Awareness-Schulung für den Bildungssektor

Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Entdecken Sie unsere maßgeschneiderte Lösung zur Security Awareness für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen

Technologiebereich

Transformation der Security Awareness-Schulung im Technologiebereich

NIS2-Compliance

Unterstützen Sie Ihre Anforderungen zur NIS2-Compliance mit Awareness-Initiativen für Cyber Security

Back
Resources

Ressourcen

Von Plakaten und Richtlinien bis hin zu vollständigen Leitfäden und Fallstudien – nutzen Sie unsere kostenlosen Informationsmaterialien, um die Awareness für Cyber Security in Ihrem Unternehmen zu stärken.

Awareness für Cyber Security für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource um eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Leitfaden für Dummies zum E-Learning Cyber Security

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von einem effektiven E-Learning zur Cyber Security

Ultimativer Leitfaden gegen Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Awareness-Plakate

Laden Sie diese kostenlosen Plakate herunter, um die Wachsamkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Richtlinie

Schaffen Sie eine sicherheitsbewusste Kultur und fördern Sie die Awareness für Cyberbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, ein positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cyber Security von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cyber Security

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cyber Security

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Material

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Materialien herunter, um die Awareness für Cyber Security in Ihrer Organisation zu stärken

Back
About

Über uns

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Sektor Cyber Security und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Awareness der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung von Incident Management. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cyber Security, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Wie wir Ihnen helfen.

Erfahren Sie, warum MetaCompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness-Schulungen ist

Spezialisten für Employee Engagement.

Wir ermöglichen es, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur der Cyber Awareness zu schaffen

Automatisierung der Security Awareness

Einfache Automatisierung von Security Awareness-Schulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Smishing-Angriffe: Wie Sie sich vor SMS-Phishing-Betrug schützen können

James MacKay

Phishing und Ransomware
daria nepriakhina  XR5rkprHQU unsplash scaled 1

Smishing ist ein Begriff für Phishing-Angriffe, die über SMS (Short Message Service) oder Textnachrichten durchgeführt werden, aber auch über beliebte Messaging-Apps wie WhatsApp oder Facebook Messenger versendet werden können. Smishing-Angriffe sind in den letzten Jahren immer häufiger geworden, und es ist wichtig, wachsam zu bleiben, um sich davor zu schützen, Opfer eines solchen Angriffs zu werden. In diesem Artikel erfahren Sie, was Smishing ist, wie es funktioniert und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um sich zu schützen.

Was ist Smishing?

Smishing ist eine Art von Phishing-Angriff, bei dem SMS oder Textnachrichten verwendet werden, um Benutzer dazu zu bringen, vertrauliche Informationen anzugeben oder auf einen bösartigen Link zu klicken. Diese Smishing-Nachrichten scheinen oft von einer legitimen Quelle zu stammen, z. B. von einer Bank oder einer Regierungsbehörde, und können dringende oder bedrohliche Formulierungen enthalten, um den Benutzer zu schnellem Handeln aufzufordern.

Eine Studie der Federal Trade Commission (FTC ) ergab, dass im Jahr 2020 mehr als 500.000 Berichte über Smishing-Angriffe vorlagen, die zu finanziellen Verlusten in Höhe von über 450 Millionen Dollar führten.

Wie funktioniert Smishing?

Smishing-Angriffe sind eine Form des Social Engineering und funktionieren auf ähnliche Weise wie Phishing-Angriffe. Der Angreifer sendet dem Opfer eine Nachricht, die scheinbar von einer legitimen Quelle stammt, z. B. von einer Bank oder einer Regierungsbehörde. Die Nachricht kann einen Link enthalten oder den Benutzer auffordern, vertrauliche Informationen wie seine Kontonummer oder sein Passwort einzugeben. Sobald der Angreifer diese Informationen hat, kann er sie für weitere Angriffe nutzen oder die Identität des Opfers stehlen.

Untersuchungen von Symantec haben ergeben, dass Smishing-Angriffe eine höhere Erfolgsquote haben als E-Mail-Phishing-Angriffe, da einer von drei Empfängern auf eine Smishing-SMS reagiert.

Die Folgen von Smishing-Angriffen können schwerwiegend sein: finanzielle Verluste, Identitätsdiebstahl und Malware-Infektionen. Sobald die Betrüger persönliche Informationen erhalten haben, können sie diese für weitere Angriffe, den Diebstahl von Identitäten oder die Kompromittierung sensibler Daten nutzen.

Neben diesen unmittelbaren Auswirkungen können auch die langfristigen Folgen von Smishing-Angriffen erheblich sein. Die Opfer erleiden möglicherweise Schäden an ihren Kreditwürdigkeitswerten, ihrem Ruf und ihren Finanzen, die nur langsam wieder behoben werden können. Außerdem können Smishing-Angriffe das Vertrauen in digitale Kommunikationskanäle und Online-Transaktionen untergraben. Um sich vor diesen Risiken zu schützen, ist es wichtig, Smishing-Angriffe ernst zu nehmen und sich proaktiv dagegen zu schützen.

Eines der wichtigsten Mittel zur Vorbeugung ist es, vorsichtig zu sein, wenn Sie Ihre Telefonnummer und persönlichen Daten online weitergeben. Betrüger verwenden oft Informationen aus Social-Media-Profilen oder öffentlichen Datenbanken, um überzeugende Smishing-Texte zu erstellen.

Auch bei der Weitergabe von Kreditkarten- und anderen Finanzdaten per SMS ist Vorsicht geboten. Im Allgemeinen sollten Sie diese Art von sensiblen Informationen nur über eine sichere, verschlüsselte Verbindung weitergeben. Wenn Sie eine Smishing-SMS erhalten, in der Sie nach Ihren Kreditkartendaten gefragt werden, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Betrug.

Wie kann man sich vor Smishing-Angriffen schützen?

Durch Wachsamkeit und Befolgung bewährter Praktiken für die Online-Sicherheit können Einzelpersonen dazu beitragen, die Risiken von Smishing-Angriffen zu mindern und ihre persönlichen Daten zu schützen. Es gibt mehrere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich vor Smishing-Angriffen zu schützen:

  1. Überprüfen Sie den Absender: Überprüfen Sie immer den Absender, bevor Sie auf eine Textnachricht antworten. Wenn Sie eine Nachricht erhalten, die von einer Bank oder einer Regierungsbehörde zu stammen scheint, überprüfen Sie die offizielle Website oder rufen Sie die Organisation an, um die Echtheit der Nachricht zu bestätigen.
  2. Seien Sie vorsichtig bei Links: Vermeiden Sie es, auf Links in Textnachrichten zu klicken, wenn Sie nicht sicher sind, dass sie sicher sind. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Link, um zu sehen, wohin er führt, bevor Sie klicken.
  3. Geben Sie keine sensiblen Informationen an: Geben Sie niemals sensible Informationen wie Kontonummern oder Passwörter als Antwort auf eine Textnachricht an.
  4. Verwenden Sie Sicherheitssoftware: Installieren Sie Sicherheitssoftware auf Ihrem mobilen Gerät und aktualisieren Sie diese regelmäßig, um sich vor Smishing-Angriffen zu schützen.
  5. Verdächtige Nachrichten melden: Wenn Sie eine verdächtige Nachricht erhalten, melden Sie sie der zuständigen Organisation oder Strafverfolgungsbehörde.

Smishing-Angriffe sind eine reale und wachsende Bedrohung in der digitalen Welt von heute. Wenn Sie wachsam bleiben und die bewährten Verfahren zur Online-Sicherheit befolgen, können Sie sich und Ihre vertraulichen Daten vor Betrügern und Hackern schützen. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie persönliche Daten per SMS weitergeben, übermitteln Sie vertrauliche Informationen nur über sichere Verbindungen und ergreifen Sie sofort Maßnahmen, wenn Ihre Zugangsdaten gefährdet sind.

Um tiefer in das Thema einzusteigen, könnten Sie folgende Artikel lesen:

Simulierte Phishing-Angriffe: Was ist eine Phishing Simulation?

Wie führen Sie eine erfolgreiche simulierte Phishing Kampagne durch

Erstellung eines Sicherheitsprogramms für Ihre C-Suite

Sicherheit und Effizienz durch rollenbasiertes Cybersecurity Training

ANDERE ARTIKEL ZU CYBER SECURITY AWARENESS TRAINING, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

image 15
Cyber Security Awareness
Vermeiden Sie diese Top 5 aktuellen Betrugsmaschen in den sozialen Medien

Entdecken Sie die Top 5 aktuellen Betrugsmaschen in den sozialen Medien, um sie zu vermeiden! Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Social Media Betrügereien.

Mehr erfahren

James MacKay

10. Mai 2024

shutterstock 1392184322 scaled 1
Phishing und Ransomware
Wie stoppt man Facebook Hacking? Praktische Ratschläge

Erfahren Sie, wie Sie Facebook Hacking stoppen können. Praktische Ratschläge von MetaCompliance zum Schutz von Mitarbeitern und Vermögenswerten.

Mehr erfahren

James MacKay

20. März 2024

banner